In meiner Blogserie „Impulsfragen für dein Journaling“ findest du Fragen zu verschiedenen Themen, die du für dein tägliches Journaling oder als Selbstcoaching-Tool nutzen kannst. In der heutigen Folge geht es um das Thema „Money Mindset“, also um deine Beziehung zu Geld.

„Impulsfragen für dein Journaling“ – Themenüberblick

  1. Dankbarkeit im Alltag
  2. Berufung finden
  3. Money Mindset – deine Beziehung zu Geld
  4. Selbstreflexion
  5. Freundschaften und Beziehungen
  6. Impulsfragen für Mütter

25 Fragen, um eine positive Beziehung zu Geld aufzubauen

  1. Welche fünf Schlagworte fallen dir als erstes zum Thema Geld ein?
  2. Welche Geschichten über Geld haben dir deine Eltern erzählt?
  3. Wie würdest du deine grundsätzliche Einstellung zum Thema Geld bezeichnen?
  4. Welche Einstellung zu Geld würdest du gerne haben?
  5. Was bedeutet für dich „nicht genug Geld haben“?
  6. Was bedeutet für dich „genügend Geld haben“?
  7. Kann man deiner Meinung nach „zu viel“ Geld haben? Warum?
  8. Was ist für dich der Sinn und Nutzen von Geld?
  9. Kann ein Mensch deiner Meinung nach reich und ehrlich zugleich sein?
  10. Verdirbt Geld deiner Meinung nach den Charakter?
  11. Regiert Geld die Welt?
  12. Darfst du egoistisch sein, wenn es um das Thema Geld geht?
  13. Glaubst du, dass man für Geld hart arbeiten muss?
  14. Was ist deine größte Sorge in Bezug auf das Thema Geld?
  15. Wie kann dir Geld dabei helfen, glücklicher und erfüllter zu leben?
  16. Stimmst du der Redewendung zu „Über Geld spricht man nicht“? Warum oder warum nicht?
  17. Wie sprichst du mit deiner Familie und deinen Freunden über Geld?
  18. Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie viel Kontrolle hast du über dein Geld?
  19. Wofür gibst du gerne Geld aus?
  20. Wofür gibst du ungerne Geld aus?
  21. Welches dieser Schlagwörter trifft am ehesten auf dich zu und warum? Sparsam, geizig, verschwenderisch, spendabel
  22. Ist es dir wichtig, auf welche Art Geld zu dir kommt?
  23. Bist du bereit für mehr Reichtum und Wohlstand in deinem Leben?
  24. Welches finanzielle Ziel möchtest du in fünf Jahren erreicht haben?
  25. Was ist der erste Schritt, um dieses Ziel zu erreichen?

Du möchtest noch mehr Schreibimpulse und Journaling-Fragen erhalten? Dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an oder schau in meiner geschlossenen Facebook-Gruppe vorbei. In der Journaling & Mindset Community stelle ich regelmäßig Impulsfragen zu verschiedenen Themenschwerpunkten und du hast die Möglichkeit, dich mit anderen Journaling-Begeisterten auszutauschen!

Journaling-Adventskalender

Achtsam und gelassen durch die Adventszeit gehen und wieder die Magie von Weihnachten spüren? Als Erwachsene fällt uns das oft schwer.

Der Journaling-Adventskalender hilft dir dabei, die Weihnachtszeit genießen zu können und Sorgen und Ängste loszulassen – indem du schreibend deine Wünsche reflektierst und dich für ein paar Minuten am Tag ganz auf dich selbst fokussierst.

Du erhältst den Adventskalender als PDF zum Sofort-Download.